Heinrich-Thöne-Volkshochschule der Stadt Mülheim an der Ruhr
Druckerfreundliche Version. Ausdruck über die Druckfunktion des Browsers oder bei aktiviertem JavaScript über Anwahl des Drucksymbols.

Vortrag: Internet und Apps Ende der Privatheit?

Am Mittwoch, 20.02.2019, 18.00 Uhr, informiert Prof. Dr. Oliver Zöllner - Leiter des Instituts für Digitale Ethik der Hochschule der Medien in Stuttgart – in seinem Vortrag „Internet und Apps - Ende der Privatheit?“ über die Möglichkeiten mit den digitalen Medien „angemessen“ leben zu können.

Der Vortrag will einige dieser Aspekte aufzeigen, für Probleme sensibilisieren und Lösungsansätze aus medienethischer Sicht vorstellen. Es besteht anschließend ausreichend Zeit für Diskussionen.

Die Teilnahme ist entgeltfrei. Um Anmeldung vorab wird gebeten.

Weitere Informationen finden Sie [1] hier.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Bild Dauneu - VHS



Kerstin Dau
Telefon: 0208 455-4314
E-Mail: kerstin.dau@muelheim-ruhr.de






Im vorstehenden Text enthaltene Verweise:

© Heinrich-Thöne-Volkshochschule der Stadt Mülheim an der Ruhr, Stand: 25.08.2019 vhs.muelheim-ruhr.de