Heinrich-Thöne-Volkshochschule der Stadt Mülheim an der Ruhr
Druckerfreundliche Version. Ausdruck über die Druckfunktion des Browsers oder bei aktiviertem JavaScript über Anwahl des Drucksymbols.

Der VHS-Biogarten


Sonntagstreff im Biogarten

Biogärtnerinnen und Biogärtner vermitteln wieder Kenntnisse des naturnahen Gärtnerns und geben Informationen zu praktischen Fragen der Gartenarbeit.

Der Biogarten steht allen Interessierten zum Mitmachen offen.

Der Sonntagstreff im Biogarten findet jeden Sonntag zwischen 10.00 und 13.00 Uhr vom 14. Juni bis zum 9. August statt.

Nähere Informationen finden Sie [1] hier.

 
Entstanden ist der 2.500 qm große Biogarten im Rahmen der Mülheimer Landesgartenschau.
 
Hier wird seit 26 Jahren von den Biogärtnerinnen und Biogärtnern – umgrenzt von verschiedenartigen Hecken und einer historischen Mauer – Gemüse, Kräuter, Beeren und Obst biologisch angebaut.
Auch bietet der VHS-Biogarten zahlreichen Insekten und Bienenvölkern eine Heimat.
 
Der Garten ist thematisch gegliedert in Kräuter & Heilpflanzen, Hoch- und Hügelbeete, Wildblumen & Stauden, Heidegarten, Kräuterspirale, Steingarten, Miniaturgehölze, Naturteich und Bauerngarten.
 
VHS Biogarten im April - VHS Biogarten / Donner

logo
 
Ihre Ansprechpartnerin:

MA Bild Donner - VHS
 
 
 

Henrike Donner
Telefon: 0208 455-4356
E-Mail: henrike.donner@muelheim-ruhr.de





Im vorstehenden Text enthaltene Verweise:

© Heinrich-Thöne-Volkshochschule der Stadt Mülheim an der Ruhr, Stand: 12.07.2020 vhs.muelheim-ruhr.de