Kurssuche

Verschaffen Sie sich einen Überlick und suchen in:

Beratung Einbürgerung

Mit dem bundeseinheitlichen Einbürgerungstest sollen „Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland“ nachgewiesen werden.
 
Diese werden seit dem 1. September 2008 als zusätzliche Einbürgerungs-voraussetzung in § 10 Absatz 1 Satz 1 Nr. 7 des Staatsangehörigkeitsgesetzes verlangt.
 
Den Einbürgerungstest können Sie an der VHS Mülheim an der Ruhr als vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) lizenziertem Prüfungszentrum an den unten angegebenen Prüfungsterminen ablegen.
 
Bei Ihrer persönlichen Anmeldung im Anmeldebüro -Viktoriastr. 20 - 22, 4. Etage - während der Öffnungszeiten, legen Sie bitte Ihren gültigen Identitätsausweis/Reisepass vor und bezahlen das Entgelt von 25,- EUR bar.
 
Das Entgelt ist nicht ermäßigbar.
 
Falls Sie eine persönliche Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Martina Kleinewegen, Telefon: 0208 455-4313.
 
Beim Testtermin sind ein gültiger Identitätsausweis/Reisepass und das Einladungsschreiben der VHS vorzulegen.
 
Einen interaktiven Modelltest zum selbstständigen Überprüfen Ihrer Kenntnisse finden Sie im Internet unter http://www.bamf.de/DE/Einbuergerung/OnlineTestcenter.
 
Die Prüfungstermine für den Einbürgerungstest finden Sie hier.


Mister-Wong-Logo VZ-Logo Twitter-Logo Facebook-Logo Yigg-Logo Webnews-Logo Digg-Logo Delicious-Logo Google-Logo Yahoo-Logo Stumbleupon-Logo Propeller-Logo Reddit-Logo Magnolia-Logo Technorati-Logo