Willkommen - in Ihrer VHS-Mülheim!

Kann man glücklich sein lernen? Oder ist es eher umgekehrt so, dass Lernen glücklich macht? Wie auch immer, wir haben unserem Programm einen Namen gegeben: „Bildung macht glücklich!” Denn wir sind überzeugt, dass unsere vielfältigen Kurse und Veranstaltungen einen großen Teil dazu beitragen, sich wohlzufühlen und mit mehr Freude und Selbstbewusstsein durchs Leben zu gehen. Probieren Sie´s aus – freuen Sie sich auf Begegnung und Austausch – wir heißen Sie herzlich willkommen!
 

Kursprogramm

Programm / Kunst, Kultur & Kreativität / Kursdetails

ONLINE: Das Haiku - Eine Einführung in Theorie und Praxis

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der wohl beliebtesten Lyrikform der japanischen Dichtung kennen: den geschichtlichen Ursprung, die Besonderheiten des Haiku in der deutschen Sprache, seine charakteristischen Kennzeichen und Stilmittel. Anhand von Beispielen bekommen Sie ein Gefühl für den Charakter eines gelungenen Haiku, den formalen Aufbau, das Spiel der Assoziationen, die Bedeutung der Jahreszeitwörter etc. Das theoretische Grundwissen erarbeiten Sie sich anhand der zur Verfügung gestellten Texte, die eine Vielzahl an Beispielen enthalten. Im Anschluss bearbeiten Sie die zugehörigen Übungen, verfassen erste eigene Haiku und senden das Ganze zur Begutachtung an den Dozenten. Hierzu erhalten Sie innerhalb einer Woche ein qualifiziertes Feedback. Auf dieser Basis haben Sie im Anschluss die Möglichkeit, die Thematik im direkten Austausch mit dem Dozenten im Videochat oder per Mail zu vertiefen. Am Kursende besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, bis zu fünf Haiku in einer Anthologie (inkl. ISBN-Nummer, und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen. Dafür entstehen Zusatzkosten in Höhe von 15 Euro, die nicht in dem Kursentgelt enthalten sind.
Der Start ist innerhalb des Semesters individuell möglich und auch der Austausch mit dem Dozenten kann innerhalb des Semesters frei vereinbart werden.
Der Kurs besteht aus vier einzeln zu bearbeitenden Kurspaketen. Jedes Kurspaket umfasst mindestens 45 Minuten Selbststudium des Lehrmaterials (ca. 30 Seiten), ca. 45 Minuten selbstständige Bearbeitung der Übungen sowie abschließend einen 30 minütigen Austausch mit dem Dozenten (per Videochat oder Mail).
Den Kurs können Sie bequem von zu Hause über das Online-Portal der VHS - die "VHS-Cloud" - besuchen. Rechtzeitig vor dem Kursstart erhalten Sie dazu weitere Infos. Damit der Dozent Kontakt zu Ihnen aufnehmen kann, leiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an ihn weiter.
Voraussetzungen für die Teilnahme: Internetzugang, E-Mail-Adresse, Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. Acrobat Reader).
Thomas Opfermann ist Kulturwissenschaftler und hat als Redaktionsmitglied von "SOMMERGRAS", der Deutschen Haiku-Gesellschaft (DHG), verschiedene Haiku und Kurzgeschichten in diversen Anthologien publiziert.

Termine
23.08.2021 - 10.12.2021
Dauer
4 Termine | 12 Unterrichtsstunden
Kursort
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Kursnummer
2022
Kosten
119,00 €
Kursleitung
Fragen rund um die Anmeldung
Sandra Clemens und Ludmila Scherbakov
0208 455-4321/-22
vhs-anmeldung@muelheim-ruhr.de
Inhaltliche Beratung
Nicole Linau
0208 455-4317
nicole.linau@muelheim-ruhr.de

Kurstermine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Anmeldung möglich