Kurssuche

Verschaffen Sie sich einen Überlick und suchen in:

Verantwortung für die eigenen Daten

Verantwortung für die eigenen Daten:
denkbar - machbar -zwingend?

Mit unseren Daten sind wir - mitunter unfreiwillig - höchst großzügig.

In diesem Semester stellen wir den LPD 2019.1 (Linux Presentation Day) unter das Motto "Verantwortung für die eigenen Daten so weitgehend wie möglich übernehmen".

Wenn Sie sich mit dem Thema beschäftigen möchten, haben Sie am Samstag, 18. Mai 2019, von 10.00 bis 16.00 Uhr in der VHS die Gelegenheit dazu.


In einem Einführungsvortrag (10 Uhr) soll verdeutlicht werden, wo uns wer welche Daten abgreift und wie wir diese "Datenräuberei" " mit Hilfe Freier Software (auch unter Windows) erschweren können.

Anschließend bieten wir Ihnen interessante Workshops zu folgenden Themen an:


Workshop 1: Firefox "abdichten"

Workshop 2: Verschlüsselung für E-Mail einrichten und Verschlüsseln lernen

Workshop 3: The Onion Router (TOR) - ein Firefox für besonders geschützten Zugriff auf das Internet einrichten und nutzen

Die Workshops werden jeweils 2-mal angeboten, so dass Sie die Möglichkeit haben, mindestens einen und maximal zwei Workshops zu besuchen.
Wir behalten uns Programmänderungen vor. Den genauen Ablauf finden Sie zeitnah vor Beginn der Veranstaltung an dieser Stelle.

 

Ihre Ansprechpartnerin in der vhs:

 

 MA Bild Klich

 
    Sabine Klich M.A.
    Telefon: 0208 455-4334
    E-Mail: sabine.klich@muelheim-ruhr.de



Mister-Wong-Logo VZ-Logo Twitter-Logo Facebook-Logo Yigg-Logo Webnews-Logo Digg-Logo Delicious-Logo Google-Logo Yahoo-Logo Stumbleupon-Logo Propeller-Logo Reddit-Logo Magnolia-Logo Technorati-Logo