Kurssuche

Verschaffen Sie sich einen Überlick und suchen in:

Der Bauerngarten

Bauerngarten im BiogartenBei der Bepflanzung von Blumenbeeten im naturnahen Garten verwenden wir neben heimischen Wildstauden vor allem die aus verschiedenen Erdteilen, stammenden aber schon sehr lange in unseren Gärten beheimateten alten Bauerngartenstauden. Es handelt sich dabei überwiegend um sonnenliebende, robuste Pflanzen, die einen kräftigen Boden benötigen und sehr lange an ihrem Standort verbleiben können. Nur wenn sie von innen verkahlen oder in der Blüte nachlassen, sollten sie geteilt und verpflanzt werden (nach Abschluß der  Blütezeit). In Töpfen gezogene Stauden können auch während der Vegetationsperiode jederzeit gepflanzt werden; ansonsten werden Stauden am günstigsten im Herbst gepflanzt.

Bauerngarten – Stauden

Alantplanze im BiogartenPflanze Brennende Liebe im BiogartenEibischpflanze im BiogartenGoldrute im BiogartenHabichtskraut im BiogartenIndianernessel im BiogartenKugeldistel im BiogartenMargarite im  BiogartenMohn im BiogartenPfingstrose im Biogarten



Mister-Wong-Logo VZ-Logo Twitter-Logo Facebook-Logo Yigg-Logo Webnews-Logo Digg-Logo Delicious-Logo Google-Logo Yahoo-Logo Stumbleupon-Logo Propeller-Logo Reddit-Logo Magnolia-Logo Technorati-Logo