Kurssuche

Verschaffen Sie sich einen Überlick und suchen in:

Bildungsurlaube der VHS

In NRW haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen Anspruch auf maximal fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr.
 
Voraussetzungen hierfür:
  • es handelt sich um Veranstaltungen im Bereich der Politischen oder Beruflichen Weiterbildung
  • der Betrieb umfasst mehr als 10 Mitarbeiter/innen

Nachfolgend aufgeführt die wichtigsten Punkte, die Sie zum Thema Bildungsurlaub wissen sollten:

  • Die Inhalte von Weiterbildungsangeboten (Berufliche Weiterbildung) wählen Sie selbst aus.
  • Ihr Arbeitgeber muss Ihnen – für die Dauer des Bildungsurlaubes - bezahlten Urlaub geben, der nicht auf Ihre normalen Urlaubstage angerechnet wird.
  • Die Antragsstellung muss spätestens 6 Wochen vor Kursbeginn beim Arbeitgeber erfolgen.
    Eine eventuelle Ablehnung muss innerhalb von 3 Wochen mitgeteilt werden.
    Bei einer Ablehnung müssen konkrete Gründe für die Ablehnung genannt werden.
    In diesem Fall sollte man sich eine Ablehnung in schriftlicher Form ausstellen lassen.
  • Sollten Sie im laufenden Jahr keinen Bildungsurlaub in Anspruch genommen haben, kann dieser Anspruch im laufenden Jahr auf das Folgejahr übertragen werden.
 
Weitere Informationen zum "Bildungsurlaub NRW" finden Sie unter
 
 
Termin Titel Kurs-Nr.
November
04.11. - 08.11.2019 Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg - Bildungsurlaub 3411
11.11. - 15.11.2019 Intensivwoche Englisch - Auffrischkurs - Zielniveau B1.1 1301
25.11. - 29.11.2019 Intensivwoche Italienisch - Zielniveau A1.1 1751
Dezember  
09.12. - 13.12.2019 Den Büroalltag erfolgreich meistern mit Excel 3009
16.12. - 20.12.2019 Den Büroalltag erfolgreich meistern mit Word und Excel, Teil 1 3003

 

 

 

 



Mister-Wong-Logo VZ-Logo Twitter-Logo Facebook-Logo Yigg-Logo Webnews-Logo Digg-Logo Delicious-Logo Google-Logo Yahoo-Logo Stumbleupon-Logo Propeller-Logo Reddit-Logo Magnolia-Logo Technorati-Logo