Kurssuche

Verschaffen Sie sich einen Überlick und suchen in:

Bildungsurlaub "Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg"

Wie oft hat man den Eindruck, nicht verstanden zu werden, steckt in Streit oder Konflikten fest?

Dabei ist nicht der Konflikt an sich das Problem, sondern die Art und Weise, wie man mit ihm umgeht. Um dies zu verändern, braucht man eine Sprache, die den anderen nicht bewertet oder verurteilt und dennoch offen und ehrlich die eigenen Gefühle und Bedürfnisse zum Ausdruck bringt. Die gewaltfreie Kommunikation (GfK) bietet eine Möglichkeit, in solchen Situationen neue Wege zu gehen.

Dieser Bildungsurlaub vermittelt anhand von Beispielen, wie man Denk- und Verhaltensmuster in der Kommunikation verändern kann.

Dozentin ist Sabine Sauerborn, zertifizierte Mediatorin und in der Mediation ausbildungs- und prüfungsberechtigt.

Der Kurs findet vom 05.03. bis 09.03.2018, jeweils von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr, im Haus des Sports, Südstraße 25, 45470 Mülheim an der Ruhr, statt. Er ist nach den Bedingungen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW konzipiert und kann als Bildungsurlaub beantragt werden. Kosten: 230,00 EUR.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Bild Frau Leitzen - VHS
 
 

Hannah Leitzen
Telefon: 0208 455-4357


Mister-Wong-Logo VZ-Logo Twitter-Logo Facebook-Logo Yigg-Logo Webnews-Logo Digg-Logo Delicious-Logo Google-Logo Yahoo-Logo Stumbleupon-Logo Propeller-Logo Reddit-Logo Magnolia-Logo Technorati-Logo